Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pinkeln mit PA
#11
Ich hab jetzt Cornelius Anleitung vom anderen pinkel Thema anhand der Bilder nochmal probiert, also die 180 grad Variante...

Es funktioniert super juhuuu
Wusste nicht das ich da quasi beim pissen den Ring halten muss.

Geht echt super
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
010222 geflutscht auf 7mm 16 ID
030422 gewechselt auf 7mm 14 ID Schraubkugelring
050922 gerutscht auf 8mm 14 ID circular Barbell 
Zitieren
#12
Ich freu mir einen Affen, es funktioniert sooo gut haha, glaub ich piss heute ganzen Tag
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
010222 geflutscht auf 7mm 16 ID
030422 gewechselt auf 7mm 14 ID Schraubkugelring
050922 gerutscht auf 8mm 14 ID circular Barbell 
Zitieren
#13
(20.09.2022, 08:13)bodymodfan schrieb: Ich hab jetzt Cornelius Anleitung vom anderen pinkel Thema anhand der Bilder nochmal probiert,  also die 180 grad Variante...

Es funktioniert super juhuuu
Wusste nicht das ich da quasi beim pissen den Ring halten muss.

Geht echt super

Wusste ich doch. Ich bin überzeugter Stehpinkler, und hab´s bei allen Drahtstärken, bis 12 mm, so gemacht. Aufm Bild mit 8 mm:      
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#14
Ja danke Cornelius, mir taugt die verdreh Variante total!
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
010222 geflutscht auf 7mm 16 ID
030422 gewechselt auf 7mm 14 ID Schraubkugelring
050922 gerutscht auf 8mm 14 ID circular Barbell 
Zitieren
#15
(22.09.2022, 09:39)bodymodfan schrieb: Ja danke Cornelius,  mir taugt die verdreh Variante total!

Gern geschehen. Hier noch ein Bild mit 10 mm:

   
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#16
(22.09.2022, 14:18)CorneliusB schrieb:
(22.09.2022, 09:39)bodymodfan schrieb: Ja danke Cornelius,  mir taugt die verdreh Variante total!

Gern geschehen. Hier noch ein Bild mit 10 mm:

echt super, dannkeeee :-)
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
010222 geflutscht auf 7mm 16 ID
030422 gewechselt auf 7mm 14 ID Schraubkugelring
050922 gerutscht auf 8mm 14 ID circular Barbell 
Zitieren
#17
Ein weiterer "Fan" des Drehens. Bei mir klappt das auch wunderbar, 90 wie auch 180 Grad - das ist eigentlich egal.
Lobe 1995 *** Frenum 2014 *** PA 2019.
Zitieren
#18
Manchmal kann man auch Glück im Leben haben. Bei mir funktioniert es wie vorher. Ich war selbst verwundert, aber ich bin wohl anatomisch auf PA ausgelegt. Habe einen BCR 4/16. Durch den Stichkanal läuft nichts, Harnröhrenöffnung ist groß genug, dass alles in sattem Strahl raus gelangt.

Das hilft dir (leider) nicht weiter, zeigt aber, dass es nicht nur Technik, sondern auch mal Anatomie ist.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste