Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Überwindung
#11
Keine scheu und machen lassen. Eier haben und mann sein und rein damit. Ist halb so schlimm als man sich denkt.

Bereue eher es nicht schon lange lange machen hab lassen
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
010222 geflutscht auf 7mm 16 ID
030422 gewechselt auf 7mm 14 ID Schraubkugelring
050922 gerutscht auf 8mm 14 ID circular Barbell 
Zitieren
#12
(01.07.2022, 11:37)bodymodfan schrieb: Keine scheu und machen lassen. Eier haben und mann sein und rein damit. Ist halb so schlimm als man sich denkt.

Bereue eher es nicht schon lange lange machen hab lassen

Wenn das erste Piercing mal sitzt, wird’s wahrscheinlich auch so werden. Am besten wäre für mich echt jmd der sagt, so jetzt ab ins Studio und los, ohne wenn und aber ?
Zitieren
#13
Also wo ich das erste gesetzt bekommen habe war es auch etwas komisch wir erzählen uns irgendwas und mit einmal hat sie mir es durch gestochen und es war vorbei. Am besten suchst du dir eine Piercerin die sind gefühls voller.
Zitieren
#14
(01.07.2022, 11:46)PA12 schrieb: Also wo ich das erste gesetzt bekommen habe war es auch etwas komisch wir erzählen uns irgendwas und mit einmal hat sie mir es durch gestochen und es war vorbei. Am besten suchst du dir eine Piercerin die sind gefühls voller.

Ja gut, aber dann ist es vorbei
Zitieren
#15
(01.07.2022, 11:24)Wolf16 schrieb: Ok interessant, ich bin halt absoluter Neuling und hab überhaupt keine Ahnung. Träume nur schon seit etwa 5-6 Jahren davon

Also vorrab... Mir gings wie dir... Ich fand den PA hammer... hatte noch nie ein Piercing.
Dann hab ich mich ne Woche im Internet informiert und bin dann am 1.6. zum Piercer. Auf dem Weg dahin flatterten die Beine ein bisl. Nach dem Stich der wirklich 0 wehgetan hat ( Betäubungssalbe wirkt Wunder) hab ich mir selber sagen können ... Jo die Angst vorher war echt bur Kopfsache. Mein Piercer hat echt gute Arbeit gemacht und mich toll vorbereitet. Ich selber berreue nichts und föhle mich echt wohl mit dem PA. 

Ich kann dir nur einen Ratschlag geben ... 

Hör auf dich zu quälen ... nimm die 60-80 € in die Hand und gönns dir?
Zitieren
#16
Bei mir war es etwas anders: Ich wollte mit 15 schon einen PA haben und musste noch 3 Jahre warten; andersherum konnte ich so testen, ob ich es wirklich will. Wollte ich aber mit 18 immer noch, und so geschah es Big Grin
Ich lebe in einem völlig piercingfreien Umfeld habe deshalb alle diesbezüglichen Angelegenheiten allein geregelt.
Habe mich dafür aber spezialisiert darauf, andere zu ihrem Glück zu begleiten, sofern es räumlich machbar ist … vorzugsweise natürlich U30 Big Grin
Wer Bedarf hat, gern melden
Zitieren
#17
Hallo Wolf16,
ich weiß nicht, ob ich damals jemanden dabei hätte haben wollen. Mich hat der Piercer dazu überredet, da ich mich
immer wieder darüber informieret hatte. So ging alles ziemlich schnell und der Termin war ausgemacht. Der Stich hat
auch ohne Betäubung nicht mehr geschmerzt wie beim Nachstechen entzündeter BWP's. Im entscheidenten Moment
gingen mit so viele Gedanken durch den Kopf, dass ich es gar nicht richtig mitbekommen habe, dass die Krönung
vollzogen war. 

LG Georg
Zitieren
#18
Kann mich nur anschließen. Die Schmerzen beim Stechen sind lang nicht so schlimm wie man es sich vorstellt. Bei mir hat's je einmal eine Sekunde gezwickt als die Nadel und der Schmuck durchgezogen wurde. Und wenn du nicht zufrieden bist, kannst du dein Piercing immernoch rausnehmen. Das schlimmste ist die grundlose Sorge vorher - mach's einfach ?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste