Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ein neuer
#21
(13.10.2019, 13:52)renfie schrieb: Es sind jetzt fast 6 Wochen vorbei und ich bin doch sehr ungeduldig was das dehnen angeht. Also hab ich mir am Freitag einen 4x18 Hufeisenring gekauft. 
Nach 10 min in der warmen Wanne hab ich versucht den Ring rein zu drücken, hat aber leider nicht geklappt. Zum Spass hab ich dann versucht den 3x22 BCR in den Hafada Kanal zu schieben und das ging ganz einfach. 
Dann hab ich mir meine 3,5mm Edelstahl Stricknadeln genommen und damit versucht den PA Kanal zu dehnen, hat auch nicht wirklich geklappt. Also alles wieder zurück getauscht.
Gestern (Samstag) hab ich es nochmal probiert, wieder ohne Erfolg. Allerdings hab ich den Schmuck getauscht, der 3x22 BCR als Hafada und der Hufeisen 2,5x18 als PA, denn ich hatte Abends eine Verabredung und mir ist der BCR echt ein bisschen zu groß. 
Wie auch immer, hab ich vorhin mal mit der Stricknadel den Hafada Kanal geweitet und dann den 4x18 eingesetzt. 
Also muss ich wohl noch warten und in Geduld üben. 
Ergebnis siehe Anhang

Sieht aber sehr gut aus!
Ich habe nach 6 Wochen dehnen lassen, weil ich es auch nicht länger abwarten wollte. War sehr schmerzhaft. Die anderen Male habe ich mir etwas mehr Zeit gelassen, trotzdem sehr schmerzhaft gewesen. Jetzt bin ich bei 5 mm und lasse das bis auf weiteres so.
Lobe 1995 *** Frenum 2014 *** PA 2019.
Zitieren
#22
Was heißt denn eigentlich dehnen lassen? Beim Piercer? Was hast Du bezahlt?
René  Newbie  Dodgy

Hafada 4x14 Hufeisen
PA 10x16 Ring mit Klemmkugel
Zitieren
#23
Ja, beim Piercer. Kostet da nur der Schmuck 5 €. Dafür lässt man den Vorgängerring da.
Lobe 1995 *** Frenum 2014 *** PA 2019.
Zitieren
#24
Glaube die meisten müssen für den PA das Frenum lassen ;-)
Hatte meins auch 3-4 Monate, aber es musste raus, damit der PA ohne Druck abheilt.. war ein guter „Tausch“ :-)
1x Hafada 4mm
1x Frenulum 
2x Tunnel 8mm
1x PA 8mm
2x BWP 1,6mm
1x Pubic 1,6mm
Zitieren
#25
Hallo, 

nach vielen Versuchen hat es jetzt geklappt der 4x 18 ist drin! Es drückt etwas aber auszuhalten. Kein nennenswerter Schmerz. Der bcr ist als Hafada, das klimpert schön leise beim laufen :-)


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
René  Newbie  Dodgy

Hafada 4x14 Hufeisen
PA 10x16 Ring mit Klemmkugel
Zitieren
#26
Hallo Gruppe, 

der nächste Schritt ist gemacht. Seit Heute 25.11. mit 5x19 bestückt, eine Stunde Badewanne dann etwas Babyöl in die Harnröhre und den Ring mit sanfter Gewalt rein gedrückt. Jetzt noch 4 Stunden ohne Unterhose beruhigen und das wars dann.
René  Newbie  Dodgy

Hafada 4x14 Hufeisen
PA 10x16 Ring mit Klemmkugel
Zitieren
#27
Hallo,

meinen Glückwunsch zu 5 mm, ich werde mit dem 5er warten bis Januar. Smile
2009 2 x Hafada, leider bei 6 mm heraus gewachsen 
2010 1 x Frenulumpiercing , manchmal bis 
8 mm wie es gerade so passt 
13.09.2019 ENDLICH der PA 3 mm
22.11.2019 PA auf 4 mm
18.01.2020 PA auf 5 mm
31.01.2020 PA auf 6 mm
05.02.2020 PA auf 7 mm
07.02.2020 PA auf 8 mm
25.06.2020 PA auf 10 mm
13.11.2020 PA auf 12 mm
Zitieren
#28
Hallo, willkommen im Club. Kommt zwar spät der Willkommensgruss.Ich habe ja auch noch das Frenulumpiercing werde dieses aber erst mal nicht aufgeben. Im Januar werde ich mich mal auf 5 mm probieren gehen. Viel Erfolg noch.
2009 2 x Hafada, leider bei 6 mm heraus gewachsen 
2010 1 x Frenulumpiercing , manchmal bis 
8 mm wie es gerade so passt 
13.09.2019 ENDLICH der PA 3 mm
22.11.2019 PA auf 4 mm
18.01.2020 PA auf 5 mm
31.01.2020 PA auf 6 mm
05.02.2020 PA auf 7 mm
07.02.2020 PA auf 8 mm
25.06.2020 PA auf 10 mm
13.11.2020 PA auf 12 mm
Zitieren
#29
Hallo, pünktlich einen Monat später ist der 6er drin. Ein bisschen Creme an den Ring und schwups war er drin, wie von selbst. Im Januar kommen die zwei "fehlenden" Hafadas dazu und dann mal sehen. 
Ich bin noch immer sehr zufrieden und glücklich über den Schritt!

LG und fröhliche Tage
René  Newbie  Dodgy

Hafada 4x14 Hufeisen
PA 10x16 Ring mit Klemmkugel
Zitieren
#30
Hallo Rene, am 18. 01. hatte ich den 5 mm und heute bin ich bei 6 mm. Ich habe vielleicht 3 min dafür gebraucht. Sieht echt geil aus. Jetzt überlege ich mir ob 8 mm noch geht.
2009 2 x Hafada, leider bei 6 mm heraus gewachsen 
2010 1 x Frenulumpiercing , manchmal bis 
8 mm wie es gerade so passt 
13.09.2019 ENDLICH der PA 3 mm
22.11.2019 PA auf 4 mm
18.01.2020 PA auf 5 mm
31.01.2020 PA auf 6 mm
05.02.2020 PA auf 7 mm
07.02.2020 PA auf 8 mm
25.06.2020 PA auf 10 mm
13.11.2020 PA auf 12 mm
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste