Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie seid Ihr zum PA gekommen?
#11
Habe heute meinen PA bekommen! Verrückte Sache! Trage seit fast 14 Jahren schon ein Brustwarzenpiercing und etwa schon 8 Jahre ein Guichepiercing. Und hatte vor dem Prinzen immer Panik. Bin seit Monaten auf den Webseiten unterwegs und der Gedanke fesselte mich jeden Tag mehr, meinen Schwanz zu bestücken . Hatte heute Termin zum pierden; hat etwas gezwickt -weniger als erwartet und fast gar nicht geblutet. Jetzt heißt es warten und freuen auf die nächsten Schritte! Kann mich jetzt fast ärgern nicht schon früher den Schritt gemacht zu haben .
Zitieren
#12
Hallo Casimann, meinen Glückwunsch.
2009 2 x Hafada, leider bei 6 mm heraus gewachsen 
2010 1 x Frenulumpiercing , manchmal bis 
8 mm wie es gerade so passt 
13.09.2019 ENDLICH der PA 3 mm
22.11.2019 PA auf 4 mm
18.01.2020 PA auf 5 mm
31.01.2020 PA auf 6 mm
05.02.2020 PA auf 7 mm
07.02.2020 PA auf 8 mm
25.06.2020 PA auf 10 mm
13.11.2020 PA auf 12 mm
Zitieren
#13
@casimann: glückwunsch. mir wird es denk ich auch so gehen wenn ich es erstmal habe ;-)
aber mein termin wird zum 3. mal verschoben wegen dieser lockdowns.

haben bei euch in deutschland diese dienstleister offen trotz lockdown?
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
010222 geflutscht auf 7mm 16 ID
030422 gewechselt auf 7mm 14 ID Schraubkugelring
050922 gerutscht auf 8mm 14 ID circular Barbell 
Zitieren
#14
Ich musste beschnitten werden, als ich 30 war. Meine Freundin meinte damals der kleine sieht jetzt nackt aus, da fehlt was, und hat mich dazu überredet. Jahre lang dann 8mm, irgendwann dann10. Dann kam sie mit 12mm, dem 12er verdanke ich meine Tochter ?und vor 2 Jahren zu Weihnachten den 15er Ring bekommen, welcher nur rumlag,bis wir beschlossen,jetzt soll er rein
Zitieren
#15
Hallo CaptainCJ,

siehe meinen Bericht von gestern unter Wiedereröffnung Studios.

LG Georg
Zitieren
#16
Hallo Prinz Georg,

also auch wie bei mir, hättest es auch schon früher machen sollen.
20 mm Prinz Albert Träger mit vollem Stolz   Smile
Zitieren
#17
An anderer Stelle hab ich das schon mal geschrieben. Mich hat ein kleiner Sexkatalog angefixt. Das muss Ende der 80er Jahre gewesen sein. Da war eine Art Comic drin und darin ein Mann mit einem Ring in der Eichel. Damals hab ich mir selbst ein Frenulumpiercing gemacht. Und später durch erste Kontakte zu Sexshops habe ich auch Bekanntschaft mit PA, Hafada und Ko gemacht. All das hatte ich dann auch. Der PA und drei Hafadas haben überdauert und sind mehr oder weniger regelmäßig im Einsatz. Der PA ist meist mit 8mm oder 10mm Ringen bestückt, je nach Lust.
Es gibt auch Phasen ohne irgendwas. Die Löcher wachsen nicht mehr zu. Manche sind ja schon 30Jahre.
Meine Frau kennt mich nur so. Meine Kinder sind alle mit PA entstanden. Ich würde ihn heute viel früher mit mehr Selbstbewusstsein tragen. Da haben die letzten Jahre wirklich viel bewirkt. Früher hab ich den in der Sauna rausgemacht, weil niemand so etwas hatte. Heute schaut kaum jemand hin.
Intimschmuck ist dabei sich als normaler Schmuck mit gewissen Vorzügen zu etablieren. Das ist gut so.
Derzeit PA 10mm und 3 Hafadas á 5mm. Seit einiger Zeit wieder beide BWP drin, derzeit 2,5mm. Smile
Zitieren
#18
Ich habe einige Male in der Sauna und am FKK Strand Männer mit einen PA gesehen. Irgendwie habe ich mich in das Piercing verliebt.[Bild: smile.png]
Seit gestern habe ich selber einen.[Bild: wink.png]
Zitieren
#19
Als ich meine piercings bekam gab es keine ordentliche sudios. Also selber gestochen, aber dennoch so gemacht dass PA mit fenumloop zusamen eksistieren kann. Ich denke es muss um 1985 gewesen sein. meine Vorhautpiercings sind noch knappe 10 jähre älter.
Zitieren
#20
Dann dürfte dein Prinz der älteste hier im Forum sein, Glückwunsch dafür
20 mm Prinz Albert Träger mit vollem Stolz   Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste