Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist das normal?
#1
Hallo zusammen 
vor einer Woche war ich noch ohne ein pircing 
wollte aber immer eines konnte mich nur nicht entscheiden und überwinden.
Nun war es am Dienstag spontan zu stechen eines PA gekommen und ich hatte es schon viel früher machen sollen. Big Grin
Kaum habe ich das eine hinter mir beginnt die Überlegung was jetzt.
Am Dienstag ist die Entscheidung für den PA gefallen und gegen meine Nippel mehr wollte ich immer nicht.
Nun grübel ich ob als nächstes die Nippel dran kommen aber Ringe am Sack sehen auch geil aus.
Kann Mann davon süchtig werden ? Huh
Euer Mrata


PA seit 30.10.2018 15:15Uhr
Zitieren
#2
Erst habe ich auch gedacht, nur ein PA, mehr nicht! Dann habe ich Hafada-Bilder gesehen, die haben mir sehr gefallen, sollten nur ein paar werden, sind dann Schlussendlich 17 geworden. Big Grin  Mann kann es Sucht nennen oder auch nicht, keine Ahnung! Ich habe es gemacht weil es mir gefällt und es Geil finde, kann mir den Sack ohne Ringe nicht mehr vorstellen. Big Grin  Geschmäcker und Empfindungen sind bei Jedem anders, mach das was Dir gefällt, darauf kommt es an

Gruß manne
PA 10 x 15mm
15 Hafadas 16 x 6mm
Zitieren
#3
   
   
(04.11.2018, 13:04)Mrata schrieb: Hallo zusammen 
vor einer Woche war ich noch ohne ein pircing 
wollte aber immer eines konnte mich nur nicht entscheiden und überwinden.
Nun war es am Dienstag spontan zu stechen eines PA gekommen und ich hatte es schon viel früher machen sollen. Big Grin
Kaum habe ich das eine hinter mir beginnt die Überlegung was jetzt.
Am Dienstag ist die Entscheidung für den PA gefallen und gegen meine Nippel mehr wollte ich immer nicht.
Nun grübel ich ob als nächstes die Nippel dran kommen aber Ringe am Sack sehen auch geil aus.
Kann Mann davon süchtig werden ? Huh

Angefangen habe ich mit einem Lorum (siehe Bild). Aber mein Endziel waren drei Ringe am Sack, also weiter gemacht. Sieht tatsächlich geil aus. Dann auf Einmal Lust auf PA, und am 20 Jan. 2017 stechen lassen. Süchtig? Denke schon, aber bei mir hält´s sich in Grenzen: PA ist inzwischen bei 8 mm Endziel, Lorum bei 6 mm, und untere Hafadas bei 5 mm. Mehr kommt nicht dazu, Nippel ist nicht mein Fall. Eventuell kommt noch ein kleines Tattoo oberhalb vom Schwanzansatz.
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#4
"Süchtig", tja das ist so ein Wort... ...hmm, ich würde es eher als "Faszination" bezeichnen. Big Grin
Bei mir war es so, dass ich (vor langer langer Zeit) mal mit einer Frau was hatte die untenrum (megageil) gepierct war. Die Kombination Fleisch/Haut und glänzendes Metall in Harmonie zu vereinen, das hat mich echt umgehau'n! Cool Im Übrigen war es ein 3-er (Threesome) noch dazu! *rofl*
Wie auch immer: mich ließ dieser Gedanke nimmer los und trotzdem dauerte es lange bis ich mein erstes Hafada (mit 1,6mm) am Sack hatte. Ich war stolz wie Lumpi und ab da an hat's mich gepackt! Mittlerweile ist mein 1,6mm BCR zu einem 4mm BCR (noch nicht das Ziel...) herangewachsen und konnte mit Begeisterung feststellen, dass ein schwereres Piercing beim Poppen schön mitschwingt.
Hiermit bekunde ich feierlich: Ich bereue KEINE einzige Sekunde, dass ich mir meine Piercings hab machen lassen!

Man(n) und Frau sollte es aber nicht übertreiben, denn: zu viel Metall turnt mich ebenso ab! Heart
Zitieren
#5
Süchtig? Ja, wahrscheinlich schon. Ich war allerdings ein „Spätzünder“. Ich habe mir vor 16 Jahren ein Hafada stechen lassen und es hat lange gedauert es ein wenig zu dehnen. Vor 7 Jahren habe ich mir dann meinen Traum erfüllt und ein PA stechen lassen. Seitdem sind Nipple Piercings, ein zusätzliches Hafada und mehrere Tattoos hinzugekommen. Ich denke über mehr nach, aber ich stimme mit CorneliusB und BlueJay überein, zuviel des Guten ist auch nicht gut...

Grüße, LeiYi
——————————
1 PA 10mm
1 Hafada 8mm
1 Hafada 9,5mm
1 Hafada 7,5mm
1 Hafada 6mm 
2 BWP 1,6mm
10 Tattoos 
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste