Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Guiche-Piercing
#51
(17.02.2024, 16:45)Niki1977 schrieb:
(17.02.2024, 11:40)PA-Chris schrieb: Ich habe heute mal ein 10mm versucht…ohne Probleme ist es reingeflupscht.

Von 8 auf 10 mm ist auch noch mal echt merklich mehr Gewicht, fühlt sich gut an ?

Respekt! Eine Stärke von 10 mm beim Guiche ist wirklich beeindruckend! Übrigens, ich habe bisher kein so schönes Foto von einem Guiche gesehen. Ich hoffe, dein Partner oder deine Partnerin weiß das zu schätzen.

Mein persönliches Ziel ist eigentlich 8 mm. Es bleibt abzuwarten, ob es mir gelingen wird, mein Guiche auf diese Dehnung von 10 mm zu bringen. Mal sehen!

Wenn du Zeit hast, würde es mich interessieren, wie sich ein Guiche mit 10 mm für dich anfühlt.
Vielen Dank!

Meine Frau kennt nun mittlerweile meine Piercings und ihr ist auch gleich aufgefallen, dass der Ring deutlich größer geworden ist. Abends im Bett spielt sie fast täglich mit ihren Fingern am Guiche.

Heute ist Spinning angesagt, mal sehen wir es mit dem Komfort aussieht.

Tragegefühl ist auf jeden Fall super ?
Zitieren
#52
Mal eine Frage an alle "Guiche Flutscher".

Wie verhält es sich mit der selbstständigen Dehnung des Guiche, wenn man sein gesetztes Ziel erreicht hat?
Hört das irgendwann von selbst auf, wenn man keinen stärkeren Schmuck einsetzt?
Ich habe wenig Lust das der Guiche irgendwann zwischen den Knien baumelt  Confused

Und was passiert wenn ich die Drahtstärke wieder verringere? Z.B. wenn mir 10mm nicht gefallen und ich wieder auf 8mm will.
Zieht sich das lockere Gewebe wieder zusammen?

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich, eine Woche nach dem Einsetzen des 6er Rings, wahrscheinlich schon wieder locker die 7mm durchschieben könnte.
Hört das irgendwann von selber auf?

Gruß Joe
Zitieren
#53
(21.02.2024, 18:26)Joe. schrieb: Mal eine Frage an alle "Guiche Flutscher".

Wie verhält es sich mit der selbstständigen Dehnung des Guiche, wenn man sein gesetztes Ziel erreicht hat?
Hört das irgendwann von selbst auf, wenn man keinen stärkeren Schmuck einsetzt?
Ich habe wenig Lust das der Guiche irgendwann zwischen den Knien baumelt  Confused

Und was passiert wenn ich die Drahtstärke wieder verringere? Z.B. wenn mir 10mm nicht gefallen und ich wieder auf 8mm will.
Zieht sich das lockere Gewebe wieder zusammen?

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich, eine Woche nach dem Einsetzen des 6er Rings, wahrscheinlich schon wieder locker die 7mm durchschieben könnte.
Hört das irgendwann von selber auf?

Gruß Joe
Hey Joe,

Ich bin soweit… ich möchte mir ein Guiche stechen lassen! Was ist denn deine Empfehlung zum Stichkanal und ID? Möchte mir morgen(22.02.) nen Termin für kommenden Dienstag machen… Hast du grundsätzliche Tipps? LG!
10mm PA
3mm Hafada
Zitieren
#54
(21.02.2024, 22:43)PA again schrieb: Hey Joe,

Ich bin soweit… ich möchte mir ein Guiche stechen lassen! Was ist denn deine Empfehlung zum Stichkanal und ID? Möchte mir morgen(22.02.) nen Termin für kommenden Dienstag machen… Hast du grundsätzliche Tipps? LG!

Bei mir hat es erst mit einem extrem langen Stichkanal funktioniert.
Bei den ersten Versuchen, mit knapp 16mm Länge,ist das Piercing nicht zur Ruhe gekommen.
Es war ständig gereizt und ist langsam herausgewachsen.

Dieses Mal wurde der Stichkanal mit ca 20-22mm gestochen.
Gestartet bin ich mit einem 2,5x16, den ich aber, weil zu eng,nach wenigen Tagen auf einen 3x18 gewechselt habe.
Also groß starten, den Innendurchmesser etwas kleiner als der Stichkanal, denn größer als der Stichkanal, fordert das Rauswachsen.
Und, wenn du viel sitzt, so weit wie möglich in Richtung Sackansatz.
Dort belastest du das Piercing beim Sitzen am wenigsten.

Ich drücke dir die Daumen.

Gruß Joe
Zitieren
#55
Lang und tief. Guiches taugen erst ab 6mm.
Da geht Stichkanallänge verloren. Also lang und tief.

10mm knallen. Das Gewicht ist dann halt schon ordentlich beim Schwingen.
8mm zB fand ich eher langweilig.
PA 10x15 mm | 3 Frenum 6x15mm | 6 Hafadas je 12x16 mm | 3 Guiche je 12x15 mm
Zitieren
#56
(25.02.2024, 15:13)Rockymountain schrieb: Lang und tief. Guiches taugen erst ab 6mm.
Da geht Stichkanallänge verloren. Also lang und tief.

10mm knallen. Das Gewicht ist dann halt schon ordentlich beim Schwingen.
8mm zB fand ich eher langweilig.

Beim Beischlaf kann ich mir das gut vorstellen, dass es gut kommt . Ist 10mm aber auch sonst Alltagstauglich? Wie lange ist dein stichkanal am Guiche?
Zitieren
#57
Mit Tunneln ists ok im Alltag.
Mein ursprünglicher Kanal war 26mm lang
PA 10x15 mm | 3 Frenum 6x15mm | 6 Hafadas je 12x16 mm | 3 Guiche je 12x15 mm
Zitieren
#58
(25.02.2024, 17:56)Rockymountain schrieb: Mit Tunneln ists ok im Alltag.

... was meinst Du in diesem Zusammenhang mit "Tunnel"?

Viele Grüße
Zitieren
#59
Wie stark kann man denn seinen „erstkanal“ stechen lassen?
10mm PA
3mm Hafada
Zitieren
#60
(25.02.2024, 20:53)PA again schrieb: Wie stark kann man denn seinen „erstkanal“ stechen lassen?
Ich habe schon von Leuten gehört, die sich das Guiche mit 4 oder 5mm haben stechen lassen.
Normal sind aber eher 2 oder 2,5mm.
Mein Piercer hat es abgelehnt stärker als 2,5 zu stechen. Wäre auch nicht nötig gewesen dicker zu starten, der Stichkanal war von alleine ruckzuck auf 6mm. Ich habe immer nur größere Ringe nachgeschoben.

Gruß Joe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste