Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alter eures Prinzen und erreichte Drahtstärke
#31
(17.06.2022, 12:24)Clip15 schrieb: Hallo, Joe hat da vollkommen recht. Du musst bedenken mit jedem Millimeter Durchmesser müssen 3,14 Millimeter an Gewebe am Umfang her...
Lg

Hi Clip15, vollkommen richtig. Pi 3,14159
20 mm Prinz Albert Träger mit vollem Stolz   Smile
Zitieren
#32
Mein Prinz wurde mitte der 1980'er gemacht. Hätte ich mein Dehnpflicht ernst genommen wäre ich wohl nun bein 500 mm Drahtstärke. Tatsächlich sind es nur 5 mm und so soll es auch bleiben. Ich erwarte nicht mit mein Pimmel ein Containerschiff abschleppen zu müssen.
Zitieren
#33
Hallo, meiner ist zwei Jahre alt und aktuell trage ich einen 12 x 10 TDR


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
04.06.2020  Krönung  mit 2.0 mm
Seit 01.06.2022  12 mm 
Zitieren
#34
Ab jetzt die letzte Änderung: Apra-ring 5 cm Ø und volle 6 mm dick. (Ring von PainfulPleasures in die USA).

Praktisch? Sicher nicht, naja, mann könnte es auch als Schwangerschaftverhütungsmittel anwenden?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#35
(19.06.2022, 15:46)Frolicking schrieb: Ab jetzt die letzte Änderung: Apra-ring 5 cm Ø und volle 6 mm dick

Hallo,

darf man fragen, wo Du den Ring her hast? Der Ring gefällt mir sehr gut!

Gruß Tom
Zitieren
#36
Hi,
Ich habe meinen PA Mitte April 2022 mit 3,2mm x 20mm bekommen und seit 17.06.2022 bin ich bei 4 mm x 19 mm. Das Dehnen dauerte über 2 Stunden…..  Undecided
Bereuen,
Nur die du nicht getan hast

PA
04.2022 mit 3.2mm x 20
06.2022 - 4x16
08.2022 - 5x19
11.2022 - 6x22
Zitieren
#37
Tja aber sag was willst Du mit diesem Monster Ring machen ? Also praktisch ist das nicht würde ich sagen !
Gruß DTD

2 x Apadravya 6 mm
22 x Hafada Ladder 
1 x Frenum 
4 x Hafada seitlich 
Zitieren
#38
Ich finde das total praktisch.
Wenn du baden gehst, kannst du dein Handtuch durch den Ring ziehen Big Grin

Nee, im Ernst. Praktisch ist das sicherlich nicht, aber optisch ist es schon ein Hingucker  Cool

Gruß Joe
Zitieren
#39
ich habe meinen seit knapp einem Jahr und bin jetzt bei 10 mm. Die trage ich allerdings nicht ständig, aber das Wechseln zwischen den 9 mm Ring, den ich am meisten trage und dem 10-er ist inzwischen kein Problem mehr.
Zitieren
#40
(11.07.2022, 16:51)Hakibi schrieb: ich habe meinen seit knapp einem Jahr und bin jetzt bei 10 mm. Die trage ich allerdings nicht ständig, aber das Wechseln zwischen den 9 mm Ring, den ich am meisten trage und dem 10-er ist inzwischen kein Problem mehr.

Und warum trägst Du den 10er nicht immer?

Gruß Joe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste