Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
künftiger ringträger, mit welcher stärke beginnen? 3mm oder mehr?
#3
hey minimax ;-) danke erstmal für dein posting!

mir wurde auch gleich 4 aber auch 5mm angeboten, wenn ich es aushalte.
wow das klingt ja heftig geil bei dir ;-)

ja denke auch das 4mm bei mir kein problem darstellen sollten :-)
wie gesagt mein ziel sind 8-10mm, aber wer weiss vrmutlich werden es mehr wie bei sovielen?

seit ich dieses forum gefunden habe und auch den stahlprinzen seine super prinzenbohnen, ist es oberstes ziel diese sobald als möglich tragen zukönnen.
ein beschnittener schwanz mit PA ist für mich wirklich das tüpflchen auf dem i, aber diese prinzenbohnen sind die krönung zum kaiser :-O

dabei kannt ich diese art von schmuck vorher garnicht, erst durch wildes gesuche hier im forum drauf gestossen.
ich kannte vorher sehr wohl normale prinzenzepter wo der ring hinter dem eichelkranz rundherum gehalten wird, aber das find ich eher öde.

bei der prinzenbohne hat es sowas fixiertes, sowas vollkommenens einfach nur wow haben wollen sofort :-O
Low and tight, ohne frenulum 

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID 
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: künftiger ringträger, mit welcher stärke beginnen? 3mm oder mehr? - von bodymodfan - 09.01.2021, 15:26

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste