Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Upgrade zum Apadravya
#11
(10.09.2019, 18:05)SiDi schrieb: Bin auch seit Samstag stolzer Besitzer eines Apadravya.
Habe überhaupt keine Probleme.
Ich kann es jedem nur empfehlen.

https://drive.google.com/file/d/1-35pPDs...p=drivesdk

(03.09.2019, 15:18)Prinz8/15 schrieb: Also überraschenderweise kann ich fast nur positives berichten. Das piercen war dank guter Salbe absolut schmerzlos, geblutet hat es auch nicht und Schmerzen hatte ich auch an den folgenden Tagen nicht.
Es gibt ja einige Horror-Märchen im Netz die ich aber nun alle widerlegen kann.
Wer Bock auf solch ein Piercing hat, sollte einfach MACHEN und nicht all zu viel dummes Zeug lesen.
Meine persönliche Empfehlung ist lediglich....
- Lasst nur erfahrene Piercer an eure Nudel
- in 2mm stechen lassen
- auch wenn es viele ablehnen, wählt PTFE als Erstschmuck. Den könnt ihr dann selbst nach belieben kürzen und anpassen.
- macht ein paar Tage lang 2-3 Schniedelbäder im Meersalzwasser.

Wer noch Fragen hat, einfach raushauen ?

Du sprichst mir aus der Seele, kann das genau so unterschreiben.
Aber PTFE würde ich nicht nehmen. Auch wenn es sich gut selber kürzen lässt. 
Andrea sagt immer niemals unter 2,5mm stechen lassen. Und wenn ich es besser vorbereitet hätte, hätte ich mit ihr abgesprochen einen dickeren Stab zu nehmen. 
What ever, jetzt ist der 2,5mm drin.

Glückwunsch, sieht top aus!

Also ich habe mich ganz bewusst für 2mm entschieden auch wenn mein Piercer lieber dicker gestochen hätte. Mein Freund musste seinen rausnehmen und da sich das Loch ja auch noch mit der Zeit etwas gedehnt (ausgeleihert) hat, hat er nun da oben ein großes Loch und beim pinkeln ne Gießkanne. 
Darauf hab ich keine Lust falls ich ihn auch mal rausnehmen muss ?

Du bist beschnitten oder seh ich das falsch?
Für Rechtschreibfehler haftet die Tastatur.... :-)
Zitieren
#12
Moin, nein ich bin nicht beschnitten. Ich habe aber auch keine große Vorhaut.
1. Brustwarze
2. Frenum 
3. Pubic
4,5 und 6. Frenum Ladder
7. Apadravya 
Zitieren
#13
Thumbs Up 
Prinz8/15

Hast du ein Bild von deinem Piercing? 

SiDi 

Sieht sehr gut aus. Und das Bild hat auch alles was braucht. Hmmm
1 Frenulum 
1 Brustwarze 
1 PA seit Heute 21.9.19
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste